Home / Saugroboter Test / Vileda Cleaning Robot – Saugroboter Test

Vileda Cleaning Robot – Saugroboter Test

Vileda Cleaning Robot - Saugroboter TestDie wichtigsten Funktionen des Vileda Cleaning Robot

  • Gründliche Reinigung der unterschiedlichsten Böden
  • Richtungswechsel Möbeln und Wänden
  • Kraftvolle 3-Stufen-Reinigung
  • Mit Saugbürsten
  • Treppensensoren zur Verhinderung von Stürzen
  • Schmutzkassette für ein einfaches Entleeren

Der Vileda Cleaning Robot ist ein perfekter Helfer im Haushalt. Das Reinigen von Teppichen und Böden nimmt täglich viel Zeit in Anspruch. Durch den Vileda Cleaning Robot kann diese Arbeitszeit eingespart werden. Es ist ein günstiges Einsteigermodell, welches auch für Teppichboden funktioniert.

Jetzt direkt zum Amazon.de Sparangebot des Vileda Cleaning Robot

Reinigung & Reinigungsqualität

Ein Saugroboter Test zeigt, dass der Vileda Cleaning Robot im Vergleich zu anderen Saugrobotern viele Vorteile bietet. Der Hersteller Vileda bringt schon seit vielen Jahren Reinigungsprodukte und -geräte auf den Markt, die die Arbeiten im Haushalt erleichtern. Eines der Produkte ist der Cleaning Robot. Er hat eine gute Qualität und kann für die tägliche Zwischenreinigung verwendet werden. Hierfür stehen drei unterschiedliche Stufen zur Verfügung. Der Saugroboter arbeitet recht laut, lauter als seine Konkurrenten.

Auf die zuverlässige Arbeit des Saugroboters können Sie sich jederzeit verlassen. Der Saugroboter arbeitet selbstständig und flitzt durch die Wohnung. Man kann ihn natürlich nicht mit einem hochpreisigen Saugroboter Vergleichen. Er verfügt über Treppensensoren, damit er nicht abstürzt. Hindernisse werden allerdings nur durch eine Berührung erkannt. Trotzdem werden Möbel nicht beschädigt.

Gerade wenn Haustiere mit im Haushalt leben hat sich der Saugroboter bewährt. Zum Beispiel Hundehaare werden gründlich von allen Böden entfernt. Allerdings ist der Schmutzbehälter relativ klein, mit ca. 250 ml. Das Gerät hat eine Höhe von nur 9 Zentimetern, so dass es auch mit Leichtigkeit unter Tischen und Kommoden reinigen kann.

Da der Roboter über Saugbürsten verfügt, ist er für Teppichboden möglich. Hier ist er besser als ein Modell ohne Saugbürsten. In Ecken kommt er allerdings nicht ganz rein – wie eigentlich bisher jeder Saugroboter.

Treppen & herumliegende Kabel

Kleine Unebenheiten sind für ihn kein Problem. Kabel können manchmal ein Problem werden und sich im Roboter verwickeln. Diese sollte man nach Möglichkeit verstauen. Kleinere Absätze könnten auch schon mal ein Problem werden. Damit das Gerät nicht die Treppe herunterfällt, ist es zusätzlich mit Treppensensoren ausgestattet. Stürze jeglicher Art werden dadurch vermieden.

Jetzt direkt zum Amazon.de Sparangebot des Vileda Cleaning Robot

Reinigungsmodus

Der Vileda Cleaning Robot kann auf drei verschiedene Stufen eingestellt werden ,bzw. drei Programme. Diese Programme sollen allerdings nur die Raumgröße definieren. Der Vileda Saugroboter erkennt nicht, wann ein Raum fertig ist, sondern hört auf, wenn die Zeit abgelaufen ist.

  • Kurzes Programm (S=short): Für kleine geeignet. Reinigungsdauer beträgt 5 Minuten
  • Mittleres Programm (M=medium): Für Räume bis ca. 25 qm geeignet. Reinigungsdauer beträgt 30 Minuten
  • Langes Programm (L=large): Für alle größeren Räume geeignet. Reinigungsdauer beträgt 60 Minuten

Wie man aus den verschiedenen Programmen sieht, sollte man diesen Saugroboter möglichst im Raum einsperren und reinigen lassen. So erzielt er auch das beste Reinigungsergebnis.

Mit Hilfe des Drei-Stufen Reinigungssystems werden Haare, Fussel und Staub per Knopfdruck entfernt. In der ersten Stufe werden alle Ecken und Kanten des Raumes mit einer Eckenbürste gesäubert. Die zweite Stufe bringt zwei gegenläufig rotierenden großen Bürsten zum Einsatz, die Haare und Staub vom Boden aufsaugen. Bei der dritten Stufe wird mit einer erhöhten Saugkraft der feine Staub entsorgt.

Lautstärke

Der Vileda Cleaning Robot ist relativ laut, bzw. lauter als andere Saugroboter, wie zum Beispiel der iRobot Roomba 620. Allerdings ist er leiser als herkömmliche Staubsauger. Ein entspanntes arbeiten ist für die meisten Personen wahrscheinlich im gleichen Raum nicht möglich. Daher sollte man den Roboter in einem anderen Raum reinigen lassen und nicht gleichen, indem man sich gerade befindet.

Entleerung des Vileda Cleaning Robot

Der Saugroboter ist mit keinen Staubsaugerbeuteln ausgestattet. Er hat eine integrierte Schmutzkassette, wodurch auf Dauer viel Geld gespart werden kann. Der Behälter des Vileda Cleaning Robot hat ein Volumen von 250 ml. Die Schmutzkassette lässt sich schnell und einfach entleeren. Das sorgt für einen zusätzlichen Komfort. Die Schmutzkassette sollte nach jeden größeren Reinigungsvorgang geleert werden, so dass die Saugleistung immer auf einem hohen Niveau arbeitet. Für die Entleerung des Staubbehälters müssen Sie das Gerät ausschalten. Drücken Sie hinten am Gerät auf den Knopf für den Schmutzbehälter und entfernen Sie ihn. Nun können Sie den Schmutz in den Mülleimer leeren. Nach Möglichkeit sollten Sie regelmäßig den Filter noch absaugen. Anschließend einfach den Behälter wieder ein den Roboter stecken, bis er eingerastet ist – und fertig.

Denken Sie auch an eine regelmäßige Reinigung der Bürsten. Hier können sich manchmal Haare, Fussel oder Bändchen festsetzen, die die Reinigungskraft des Gerätes beeinträchtigen könnten.

Laufleistung und Dauer der Reinigung

Es handelt sich um ein sehr energieeffizientes und umweltbewusstes Gerät. Der Roboter ist für die unterschiedlichsten Untergründe wie zum Beispiel Laminat, Fliesen, Parkett oder Teppich. Im Inneren des Gerätes befindet sich ein NiMH-Akkumulator. Er sorgt für eine Betriebsdauer von ungefähr 80 Minuten (je nach Bodenart, Akkuleistung, Hindernisse). Sollte sich das Gerät einmal vollständig entladen haben, dann dauert die Aufladezeit in der Regel 4 bis 5 Stunden. Danach steht das Gerät wieder mit voller Saugkraft für den nächsten Einsatz bereit. Vor der ersten Nutzung sollten Sie Ihren Saugroboter für circa 12 Stunden aufladen.

Design & Optik

Der Vileda Cleaning Robot hat eine dunkelgraue Farbe und sieht sehr edel und hochwertig aus. Er ist mit seiner Höhe von nur 9 Zentimeter ideal dafür geeignet, um auch unter Möbeln für Sauberkeit zu sorgen. Der Saugroboter ist mit einem Ladegerät, einem Wartungspinsel, einem Ersatzstaubfilter und einer Ersatz-Eckbürste ausgestattet. Mit seiner kompakten Größe von 34×9 cm nimmt er für die Aufbewahrung nicht viel Platz in Anspruch. Das Gerät hat eine glatte Oberfläche, so dass es sich auch von außen mit einem weichen Tuch leicht reinigen lässt. Die Bedienung des Saugroboters ist kinderleicht, sodass auch Kinder ihn bedienen können. Nur die Wartung und Pflege sollte hierbei von Erwachsenen vorgenommen werden.

Jetzt kaufen

Jetzt direkt zum Amazon.de Sparangebot des Vileda Cleaning Robot

Video Vileda Cleaning Robot

 

Jetzt direkt zum Amazon.de Sparangebot des Vileda Cleaning Robot

Interessante Links

Bedienungsanleitung Vileda Cleaning Robot

Schau auch hier:

Moneual MR6800M Wisch- & Saugroboter Test

Moneual MR6800M Saugroboter Test

Die wichtigsten Details des Moneual MR6800M Sehr gute Saugleistung Saugt Schmutz und Tierhaare auf Gut Wisch-Leistung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − 14 =