Home / Saugroboter Test / Kärcher RC 3000 Saugroboter Testbericht

Kärcher RC 3000 Saugroboter Testbericht

Saugroboter Kärcher RC 3000 Test

Wichtigste Funktionen des Kärcher RC 3000

  • Automatische Aufladung
  • Erkennt Treppen
  • Sehr Robust
  • Mit Lade- & Absaugstation
  • Auch für größere Räume geeignet

Der Kärcher RC 3000 ist ein Saugroboter der ersten Generationen. Er hat eine Absaugsation. Das heißt, der Schmutzbehälter des Roboters wird automatisch entleert. Somit bracht man selbst wenig tun. Der Roboter ist sehr robust.

Kärcher war eines der ersten Unternehmen, welche zum Saugroboter eine Absaugstation integrierten und die Arbeit für den Besitzer verminderten.

Jetzt direkt zum Amazon.de Sparangebot des Kärcher RC 3000

Reinigung & Reinigungsqualität

Die Bedienung des Saugroboters macht man am Gerät selbst, sowie an der Lade-, bzw. Absaugstation. Schaltet man den Roboter ein, fährt er im Zufallsprinzip durch die Wohnung.

Er verfügt leider nicht über eine Seitenbürste, welche den Schmutz vor die Bürste kehren würde.

Da er mehrmals über jede Fläche kommt, ist die Saugqualität in Ordnung. Allerdings hat er am Rand und in den Ecken keine Chance. Dort bekommt er den Schmutz nicht raus. Dies muss von Hand nachgereinigt werden.

Die Erkennung von Möbel und Hindernissen funktioniert durch mechanische Sensoren. Stößt er irgendwo dagegen, bremst er sofort ab und wechselt die Richtung. Das sieht manchmal recht robust aus, jedoch ist er gut gefedert.

Über Teppichläufer klettert der kleine gelbe Freund ohne Probleme drüber.

Für Tierhaare ist er bestens geeignet. Er saugt sie gut ein.

Der Schmutzsensor lässt den Reinigungsroboter stark verschmutzte Bereiche erkennen. Dort bleibt er kurz stehen, fährt etwas zurück und fährt dann weiter.

Treppen & herumliegende Kabel

Durch Absturzsensoren erkennt der Kärcher RC 3000 zuverlässig Treppen. Er bremst sofort ab und fährt weiter. Dies klappt im Test sehr gut.

Falls in der Wohnung Kabel herum liegen, stellt dies für den RC 3000 kein Problem dar. Er verhedderte sich im Test nicht.

Jetzt direkt zum Amazon.de Sparangebot des Kärcher RC 3000

Lautstärke

Die Lautstärke des Roboters beträgt etwa 54 dB. Er ist um ein Vielfaches leiser als ein herkömmlicher Sauger. Allerdings ist die Absaugstation sehr laut. Diese läuft aber nicht oft und dauert nur ein paar Sekunden.

Wenn man zu Hause ist, kann man den Kärcher Reinigungsroboter auch auf einen „Flüstermodus“ schalten. Er reduziert seine Leistung und ist dann leiser.

Entleerung des Kärcher RC 3000

Das besondere des gelben Haushaltshelfer ist die Entleerung des Schmutzauffangbehälters. Die Lade-, bzw. Absaugstation entleert vollautomatisch den kleinen. Man muss gelegentlich und weniger oft den Beutel der Absaugsation leeren. Dieses Volumen beträgt 2 L. Die Größe des Schmutzbehälters des kleinen Saugroboters beträgt 0,2 L.

Laufleistung und Dauer der Reinigung

Mit einer vollen Ladung reinigt der Kärcher RC 3000 etwa 60 Minuten lang und fährt dann automatisch in die Ladestation. Die Ladedauer ist sehr lurz und beträgt nur etwa 20 Minuten. Danach kann er wieder weiterfahren.

Design & Optik

Klein, rund und schickt. Im typischen Kärcher Gelb wird der Roboter geliefert. Er sieht ein wenig aus wie ein UFO.

Jetzt Kaufen

Jetzt direkt zum Amazon.de Sparangebot des Kärcher RC 3000

Technische Daten

Höhe / Durchmesser 10,5 cm / 28,5 cm
Geeignet Raumgröße Auch für größere Räume/Wohnungen geeignet
Ladestation check inkl. Absauganlage
Fernbedienung  –
Unterstützt Virtuelle Wand  –
Intelligente Multi-Raumerkenung  –
Schmutzerkennung  check
Kameragesteuert  –
HEPA-Filter  –
Stoßdämpfer  Pufferung bei Hindernissen
Absturzsicherung  Automatische Erkennung von Abgrund, bremst vorher ab.
Automatisches Aufladen  check
Beutellos  check
Programmierbar  –
Lautstärke  54 dB
Leistung  K.A,
 Gewicht  2 Kg
Lieferumfang 1x Kärcher RC 3000 Saugroboter, 1x Ladestation/Absauganlage, 1x Akku,

 

Fragen und Antworten zum Kärcher RC3000

Wie laut ist der Kärcher RC 3000?
Die Lautstärke kommt auf das eigene empfinden an. Er ist jedoch leiser als die meisten anderen Saugroboter. Das lauteste ist die Absaugtstation, diese läuft jedoch nur kurz, wenn der Roboter sich entleert.

Ist der Kärcher Augroboter für Hundehaare geeignet?
Ja, er ist sehr gut für Hundehaare geeignet. Er hat auch einen Schmutzsensor.

Wie kann ich den Roboter vor Treppen schützen?
Er erkennt automatisch Treppen und Abgründe.

Gibt es eine virtuelle Wand?
Nein, leider gibt es diese Funktion für diesen Saugroboter nicht.

Jetzt direkt zum Amazon.de Sparangebot des Kärcher RC 3000

Schau auch hier:

Moneual MR6800M Wisch- & Saugroboter Test

Moneual MR6800M Saugroboter Test

Die wichtigsten Details des Moneual MR6800M Sehr gute Saugleistung Saugt Schmutz und Tierhaare auf Gut Wisch-Leistung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × drei =