Home / Allgemein / Günstige Saugroboter zum Einstieg

Günstige Saugroboter zum Einstieg

Wenn man sich mit dem Thema Saugroboter beschäftigt, ist die Skepsis bei vielen Menschen groß. Ein hochwertiger Saugroboter kann schon mit über 500 € zu buche schlagen – und wenn man nicht weiß was einen erwartet, wollen manche eher auf ein günstigeres Modell zurück greifen.

Doch macht es Sinn mit einem günstigen Saugroboter zu starten, um zu testen, was für mich am besten geeignet ist?

Was sind ihre Erwartungen?

Günstiger Saugroboter

Stellen Sie sich darauf ein, dass ein günstiger Saugroboter nicht die Funktionen und Reinigungsqualität liefern kann, wie ein hochwertiges Model. Wenn also etwas nicht so funktioniert, wie es bei hochwertigen Modellen beschrieben steht, dann dürfen Sie ihrem Saugroboter nicht die Schuld geben.

Nicht selten kann man in Produktbewertungen die Enttäuschung der Nutzer lesen, weil die günstigen Saugroboter nicht die gleichen Funktionien, Möglichkeiten und Reinigungsqualität bieten, wie es ein hochwertiges Model kann. Auf den ersten Blick schmunzelt man darüber. Eigentlich ist es der Grund, dass man sich nicht an ein hochwertiges Model herantraut – da man mit diesen kleinen Haushaltshelfern noch nichts zu tun hatte. Auf der einen Seite verständlich für diese Produktbewertung – auf der anderen Seite unfair, gegenüber dem Produkt.

Man bestellt sich auch keinen Fiat 500 und beschwert sich hinterher, dass dieses Fahrzeug bei Weitem nicht kann, was ein Porsche Cayenne leisten kann. Wer die Aussatattung, die Möglichkeiten und die Pferdchen eines Porsche Cayenne erwartet, dem sei abgeraten einen Fiat 500 zu bestellen – sondern gleich zum Porschehändler fahren. Oder sich einfach damit abfinden, dass ein Fiat 500 ein Fiat 500 ist. Genauso ist es auch mit Saugrobotern.

Falls Sie den Wunsch haben, dass der Roboter sehr gut arbeitet, er stärkere Herausforderungen meistern muss – wie zum Beispiel viele Tierhaare, viel Teppichboden reinigen muss, usw. der sollte auf einen hochwertigen Saugroboter wählen, wie zum Beispiel die Roomba Serie von iRobot.

Sie möchten trotzdem erst einmal einen günstigen Roboter testen? Kein Problem. Senken Sie Ihre Erwartungen ein wenig und Sie werden auch viel Spaß mit einem günstigeren Saugroboter haben.

Welchen Saugroboter soll ich auswählen?

Dies hängt stark von Ihrem Budget ab. Staubsauger Roboter gibt es bereits für unter 90 €. Falls Sie nur Hartböden haben, haben Sie eine etwas größere Auswahl. Kommt Teppichboden mit ins Spiel, sollte Ihr Haushaltssklave mindestens eine Saugbürste haben – also eine Bürste, welche den Schmutz aus dem Boden bürstet. Tiehalter sollten zudem noch auf einen größeren Schmutzbehälter achten.

Saugroboter bis 300 €

Abschließender Tipp

Bestellen Sie doch einfach Ihren neuen Saugroboter auf Amazon.de. Der Kundenservice ist sehr freundlich und kulant. Sie können auch gleich ihren gewünschten und hochwertigen Saugroboter bestellen – falls Sie mit der Leistung nicht zufrieden sind, schicken Sie ihn einfach wieder zurück.

Saugroboter bis 500 €  |  Saugroboter ab 500 €

Schau auch hier:

Saugen bei Dunkelheit

Saugen bei Dunkelheit

Kann und darf ein Staubsaugerroboter bei Dunkelheit saugen? Macht er zu viel Lärm und gibt es …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun + sechzehn =