Home / Saugroboter Test / eufy RoboVac 11 Saugroboter – Was kann der kleine?

eufy RoboVac 11 Saugroboter – Was kann der kleine?

Saugroboter Test eufy Robovac 11

Interessante Details des eufy RoboVac 11

  • schlichtes Design und elegant wirkende Optik
  • sehr gute Saug-Leistung mit 1000 pa
  • leistungsfähiger (Li-ion) Akku
  • Fernbedienung zur Programmierung und Steuerung
  • gegenläufige Bürsten – Schmutz wird besser aufgenommen
  • Treppen-Stop und Sensor zur Schmutz-Erkennung
  • vier Modi als Reinigungsprogramm

Er macht Wohnraum Reinigung angenehm und bequem. Dieser Sauroboter arbeitet sehr effizient und innovativ. Seine Leistung ist überzeugend und die Ergebnisse der Bodenreinigung sind einfach überzeugend. Der eufy RoboVac 11 erkennt Schmutz in Ecken und er reinigt selbsttätig stak verschmutzte Bereiche. Seine Programmierung ist dauerhaft und so wird er immer aktiv, wenn Sie nicht zu Hause sind.

Jetzt direkt zum Amazon.de Sparangebot des eufy RoboVac 11

Der eufy RoboVac 11 Saugroboter bietet nachhaltig wirkenden Komfort bei der Reinigung von glatten und ebenen Böden in den eigen Räumen.

Reinigung, Reinigungsqualität & Funktionalität

Der Saugroboter vom Hersteller eufy gehört zu den innovativen Produkten der Marke. Seine hohe Saugkraft zeigt er nach dem Laden an der Station und dann können Sie entscheiden, wie Sie den Robo Vac 11 programmieren. Dieser Saugroboter schafft es spielend, glatte Böden und kurzflorige Teppiche wirklich als Roboter sauber zu halten. Die Reinigungsqualität wird auch Sie überzeugen.

Wie sieht es mit der Erkennung von Hindernissen aus? Hier zeigt sich beim eufy RoboVac 11 ein sehr gutes Bild. Der RoboVac 11 Saugroboter ist mit einem recht sensibel wirkenden Erkennungssystem ausgestattet, es kommt manchmal zu kleineren Havarien und er stößt ab und zu an. Trotzdem ist diese Leistung als gut zu bewerten, denn er schafft es auch schon seine Erkennung sicher und zielgerichtet zu absolvieren.

Kommen wir noch einmal zur Reinigungsleistung. Mit relativ vielen Arbeitsgängen im Programm und der zufriedenstellenden Technologie, die der eufy RoboVac 11 besitzt, ist das Ergebnis bei glatten Böden überzeugend. Parkett, Laminat, Linoleum und andere vergleichbare Böden reinigt dieser Saugroboter optimal. Bei kurz-Flor Teppichen und Teppichböden ist das Ergebnis der Reinigung auch noch anerkennend zufriedenstellend, jedoch hat er mit lang-Flor Teppichen und -Teppichböden Schwierigkeiten – wie eigentlich jeder Saugroboter. Normaler kurzfloriger Teppichboden ist allerdings kein Problem. Hier ist die Reinigungsleistung erwartungsgemäß.

Der Motor ist ausreichend bemessen und anerkennend gut sind auch die gegenläufigen Bürsten, die wirklich viel Schmutz ins Innere des eufy RoboVac 11 einkehren. Nur wenige Staubsaugerroboter verfügen über diese Technik. Vier Reinigungsmodi stehen zur Verfügung und der eufy RoboVac 11 besitzt eine Erkennungssystem für Ecken und deren Reinigung. Überzeugend erscheint auch beim eufy RoboVac 11 die Leistung mit einer Saugkraft von 1000 Pa und das kann sich sehen lassen. Eigenständiges reinigen bedeutet für diesen eufy RoboVac 11 Saugroboter auch, dass er kleinere Unebenheiten mit Höhenunterschieden von 1,5 – 2 cm schafft und auch hier im Eigenmodus agiert.

Treppen & herumliegende Kabel

Das Erkennungssystem beim RoboVac 11 ist ausgreift und das bezieht sich auch auf die realistische Erkennung von Treppen, denn hier stoppt er wirklich. In einigen temporären Modi Einstellungen ist er manchmal sehr schnell und dann kann es in sehr seltenen Momenten vorkommen, dass er zu spät stoppt. Treppenabstürze jedoch sind undenkbar, denn wenn der Kontakt zum Boden verloren geht, stoppt der eufy RoboVac 11 sofort. In der Regel hängt er dann in der Treppe, bleibt stehen und schaltet sich ab.

Herumliegende Kabel in normaler Ausbreitung und als alleiniges Kabel sind für diesen Saugroboter auch kein Problem, denn er überwindet diese Höhen problemlos. Sollte jedoch andere lockere Hindernisse herum liegen oder etwa Kabelenden mit Flachsteckern, dann kann es passieren, dass dieser leistungsstarke Suagroboter die Kabel einfach einsaugt. Lose Kabelenden sollten daher vermieden werden – wie auch Schnürsenkel.

Jetzt direkt zum Amazon.de Sparangebot des eufy RoboVac 11

Reinigungsmodus

Vier Modus Einstellungen sind beim eufy RoboVac 11 verfügbar. Bereits bei Auslieferung ist eine Programmierung des Saugroboter vorhanden, die man allgemein nutzen kann. Individuelle Programmierung ist einfach und erlaubt es speziell den gewünschten Grad der Reinigung sicher zu erreichen.

Sie stellen zunächst die Ladestation auf und hier hin kehrt dieser Roboter auch immer wieder zurück, wenn die Leistung des Akku nachlässt. Immer wieder beginnt dann der erneute Modus der programmiert ist. Es gibt eine Ausnahme, wenn der eufy RoboVac 11 am Kippschalter ausgeschaltet wird, dann löscht er auch die Programmierungen. Das ist das einzige was man beachten sollte und eine neue Programmierung mit Uhrzeit und Zeitpunkt der Reinigung ist einfach und bequem. Zum anderen besitzt der eufy RoboVac 11 auch eine Fernbedienung, die Sie immer nutzen können um zu programmieren oder den eufy RoboVac 11 in seine Ladestation zu manövrieren. Für diesen Preis ist die Qualität und die Möglichkeiten doch enorm.

Lautstärke

Der eufy RoboVac 11 arbeite relativ leise im Verhältnis zu herkömmlichen Saugern. Das hat auch mit den Untergründen oder besser gesagt mit den Böden zu tun. Angegeben sind laut Hersteller 69 dBa. Es ist nicht extrem störend. Es muss allerdings gesagt werden, dass es zwischenzeitlich leisere Modelle gibt – aber auch lautere.

Entleerung des eufy RoboVac 11

Der Schmutzbehälter beim eufy RoboVac 11 ist als Einschub gestaltet und hier ist es einfach diesen Behälter zu entnehmen – ohne Frickelei – und dann kann der Kehrdreck aus dem eufy RoboVac 11 einfach in den Hausmüll gegeben werden. Das ist praktisch für Sie und das erleichtert die Entleerung dieses Saugroboters ungemein. Es empfiehlt sich, dass man regelmäßig den Schmutzbehälter aussaugt und so auch den Schmutz am HEPA-Filter entfernt. Desto reiner der Filter ist, desto besser kann die Sauleistung sein.

Laufleistung und Dauer der Reinigung

Die Laufleistung ist durch den ausreichend bemessenen Akku sehr gut und er kehrt und saugt einen Raum mit 60-80 qm Ausmaß sehr zufriedenstellend. Gemäß der Hersteller Mitteilung und der realen Erfahrungen arbeitet der RoboVac 11 etwa 1,5 – 2 Stunden mit einer Aufladung des Akku. Die Laufzeit und mögliche Raumgröße hängt jedoch – und logischerweise – vom Untergrund und von der Anzahl an Hindernissen ab. Je schwieriger das „Gelände“ (Teppichboden, viele Hindernisse, usw.), desto mehr Kraft und Energie braucht der kleine Sauger – und desto geringer die mögliche Reinigungsfläche mit einer Akkuladung.

Design & Optik

Die Optik wirkt elegant und edel. Bemerkenswert ist die robuste und speziell gehärtete Glasoberfläche der Oberseite des eufy RoboVac 11. So kann dieser Saugroboter nicht verkratzen und er wirkt sehr stilvoll durch die gewählte runde Gesamtform. Die Farbe schwarz und der Glanz verleihen diesem Gerät edle Züge. Die Ladestation ist ebenfalls relativ unauffällig und so wirkt dieser Saugroboter sehr gelungen bei Design & Optik.

Jetzt kaufen

Jetzt direkt zum Amazon.de Sparangebot des eufy RoboVac 11

Video zum eufy RoboVac 11

 

Jetzt direkt zum Amazon.de Sparangebot des eufy RoboVac 11

Fazit

Der eufy RoboVac 11 Saugroboter ist ein günstiges und doch sehr gelungenes Modell. Er kann mit teureren Modelle gut Mithalten und liefert auch ein gutes Reinigungsergebnis ab. Es gibt allerdings zum Zeitpunkt des Artikels hier einen gravierenden Schwachpunkt: Ersatzteile. Diese gibt es leider noch nicht. Es wurde aber bereits versprochen, dass Ersatzteile bald auf den Markt kommen werden. Nun heißt es abwarten und hoffen, dass dem Versprechen auch taten folgen.

Gibt es jetzt Ersatzteile für den eufy RoboVac 11?? Klicke hier – und prüfe direkt selbst.

Schau auch hier:

Agda Saugroboter Test

AGDA Saugroboter im Test

Die wichtigsten Details des AGDA Saugroboter 4 Reinigungsmodi: Auto, Intensiv, Punkt, Rand Für Hartböden bestens geeignet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × zwei =